Küstenschutz

Die H.S.W. GmbH widmet sich bereits seit vielen Jahren der Erfassung und Modellierung geologischer und hydrogeologischer Prozesse zur Abschätzung des Gefährdungspotentials von Küstenmabschnitten sowie der Risikobewertung und Festlegung von Maßnahmen zur Gefahrenabwehr in gefährdeten Kliffbereichen.

Die in unserem Büro tätigen Geologen und Hydrogeologen, Geotechniker, Baugrundingenieure und Modellierer arbeiten interdisziplinär und besitzen die erforderliche Fachkompetenz, verbunden mit sehr guten regionalgeologischen Kenntnissen im küstennahen Bereich Mecklenburg Vorpommerns, zur Lösung der im Bereich Küstenschutz auftretenden komplexen Aufgabenstellungen.

Unser Leistungsspektrum im Bereich Küstenschutz umfasst dabei unter anderem:

  • Kliffkartierung / Erhebung von Grundlagendaten
  • Hydrochemische Untersuchungen
  • Erarbeitung hydrogeologischer Stellungnahmen
  • Gefahrenabschätzungen von Küstenbereichen
  • Gutachterliche Stellungnahmen über Möglichkeiten der Kliffsicherung
  • Erarbeitung von präventiven Sicherungskonzepten, dabei Kombination multidisziplinärer Ansätze (Biologie, Geotechnik, Hydrogeologie, Sedimentologie) zur Sicherung optimaler Ergebnisse
  • Mitarbeit an aktuellen Forschungsprojekten zur Gefahrenerkundung, Risikobewertung und Kliffsicherung zum Schutz gefährdeter Küstenabschnitte 
zurück zu: Geologie
weitere Leistungen im Fachbereich Geologie:
Ihr Ansprechpartner im Fachbereich Geologie

Fachgruppenleiterin:
Dipl.-Geol. Annett Petter
Tel. +49 381 252 898 15
Ihre Anfrage per e-mail:
Um Missbrauch durch automatische Systeme zu verhindern, bitten wir Sie, die folgende Sicherheitsabfrage zu lösen.