Spezialleistungen Geotechnik

Berechnung von Gründungen

Grundlage unserer Gründungsempfehlungen sind Standsicherheitsberechnungen nach DIN 4017, DIN 4019, DIN 4084, DIN 1054 bzw.gemäß des EC 7.Dabei nutzen wir moderne Software u.a. von GGU, GEO-Slope sowie selbst entwickelte Berechnungstabellen.

Für besondere Fragestellungen nehmen wir Belastungsversuche an Gründungselementen vor. Das nebenstehende Foto zeigt eine Versuchsanordnung zur Bestimmung der Tragkraft eines Holzpfahls.

Versickerungsgutachten / Nachweis der Niederschlagswasserversickerung

Auf Grundlage von Bodenuntersuchungen erstellen wir hydrogeologische Gutachten und Nachweisberechnungen für Anlagen zur Niederschlagswasserversickerung nach DWA A 138 und von gereinigtem Abwasser nach DIN 4261.
Je nach Größe der Anlage werden dazu ein oder mehrere Sondierbohrungen ausgeführt und Versickerungsversuche vor Ort bzw. die Ableitung der hydraulischen Parameter aus Kornverteilungskurven vorgenommen.

Beweissicherung und Beobachtung von Bauwerksverformungen

Neben der Untersuchung des Baugrundes ist häufig auch die Beobachtung der Verformung von Gebäuden und Bauwerksteilen eine wichtige Entscheidungsgrundlage für Sanierungs- und Sicherungsplanungen.

Wir führen die Überwachung von Bauwerksverformungen und bereits entstandenen Rissen mit angepassten Technologien durch. Dabei kommen sowohl die klassischen Gipsplomben, als auch visuelle und elektronische Rissmonitore zum Einsatz.

Außerdem führen wir mit modernen elektronischen Tachymeterinstrumenten Flächen- und Fassadenvermessungen durch, welche die Erstellung von verformungsgetreuen Aufmaßen ermöglichen.

Foto links: Dokumentation der Bauwerksverformung an einem Setzungsriss im Gebäudebestand

Erstellung von thematischen Plänen und Karten

Wichtiger Bestandteil unserer gutachterlichen Tätigkeit ist die Erstellung von thematischen Plänen und Karten unter Nutzung von Geoinformationssystemen. Dabei arbeiten wir fachübergreifend zusammen.

Die Daten stellen wir unseren Kunden als Ausdruck oder in digitaler Form (*.pdf, *.dwg, *.dxf, *.shp u.a.) zur Verfügung.
zurück zu: Geotechnik
weitere Leistungen im Fachbereich Geotechnik:
Ihre Ansprechpartner im Fachbereich Geotechnik

Fachgruppenleiter:
Dipl.-Ing. Martin Uebigau
Tel. +49 381 252 898 17


Projektbearbeiterin:
Dipl.-Ing. Susanne Stroppe
Tel. +49 381 252 898 18


Umwelttechniker:
Karsten Janßen
Tel. +49 170 77 33 933

Um Missbrauch durch automatische Systeme zu verhindern, bitten wir Sie, die folgende Sicherheitsabfrage zu lösen.