NEWS

Ingenieur/Geologe – Oberflächennahe Geothermie

Für den Aufbau einer Zweigniederlassung in Niedersachsen (im Einzugsbereich Minden, NRW) suchen wir einen Ingenieur/Geologen (m/w/d) zur Bearbeitung von Projekten im Bereich der oberflächennahen Geothermie

Ihre Aufgaben:

Wir suchen Sie als Projektbearbeiter/-leiter für die vorrangige Erstellung von Fachgutachten und Erbringung von Planungsleistungen für öffentliche und privatwirtschaftliche Auftraggeber. Zu Ihrem Aufgabenfeld gehören:

  • Fachberatung und Planung mit der Abdeckung aller Leistungsphasen nach HOAI
  • Erstellung von Fachgutachten im Zusammenhang mit analytischen und numerischen Simulationen (genutzte Software: EED, FEFLOW)
  • Durchführung sowie Aus- und Bewertung geothermischer Messungen
  • Fachliche Begleitung der Arbeiten zur Herstellung von geothermischen Quellenanlagen

Sie übernehmen dabei eigenständig als Bestandteil einer aufzubauenden Fachgruppe alle Aufgaben der Auftragsbearbeitung/-koordinierung, beginnend mit der Akquisition, Vertragsverhandlung, ggf. auch Nachunternehmereinbindung, der eigentlichen Projektbearbeitung mit direktem Zugang zu den Auftraggebern und Behörden in allen Leistungsphasen.

Ihr Profil:

  • Ein abgeschlossenes Studium, vorzugsweise als Bauingenieur, Umweltingenieur oder im Bereich der Geowissenschaften. Ein Ingenieur aus den Berufsfeldern der regenerativen Energien oder der Technischen Gebäudeausrüstung ist ebenfalls denkbar
  • Bestenfalls besitzen Sie Erfahrungen in den vorgenannten Aufgabenfeldern. Oder aber Sie verfügen über eine hohe Auffassungsgabe mit der Bereitschaft sich schnell in das Themenfeld einzuarbeiten
  • Sie verfügen über ein freundliches und sicheres Auftreten gegenüber Kollegen, Auftraggebern, Behörden und Nachunternehmern sowie Baufirmen
  • Sie zeigen Engagement, können eigenständig arbeiten, aber harmonieren auch im Team
  • Sie haben einen Führerschein (Klasse B)

Wir bieten Ihnen:

  • Ein unbefristeter Arbeitsvertrag mit einer gewünschten nachhaltigen Personalbindung
  • Ein der Position entsprechendes, sich dynamisch entwickelndes Jahresbruttogehalt
  • Ein leistungsabhängiger Jahres-Bonus
  • Gleitzeit
  • Eine Position, in der Sie sich ein hohes Maß an beruflicher Anerkennung und Expertise erarbeiten können
  • Mitwirken beim Aufbau einer Zweigniederlassung mit dem Einbringen von eigenen Ideen und Wünschen
  • Die Perspektive in einer sicheren und zukunftsfähigen Branche Fuß zu fassen und sich fachlich wie persönlich weiterzuentwickeln
  • Eigenes, selbstständiges Arbeiten, aber auch tatkräftige Unterstützung bei der Einarbeitung sowie bei Fort- und Weiterbildungen
  • Einen dedizierten Ansprechpartner, der für alle Fragen während der Einarbeitungsphase zur Verfügung steht
  • Flache Hierarchien mit kurzen Entscheidungswegen und direkter Kommunikation
  • Angenehmes Arbeitsumfeld mit max. 2 Mitarbeitern pro Büro

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen per E-Mail an: info@hsw-rostock.de